Service Centre

24.03.2017

Ausgaben
Artikel Nummer: 18307

13-14/2017


Spüren Sie auch die Frühlingsbrise? Ich spreche nicht von dem in den europäischen Breiten angekommenen lauen Wetter, dass die ersten Blumen spriessen lässt. Vielmehr folgt auf dem Fusse des letzten und wirtschaftlich stärksten Quartals in 2016 das, was die wenigsten erwartet hatten – eine überraschende Verknappung von Kapazitäten bei Exporten aus Europa auf dem Seeweg. Nach vielen Jahren des Überangebots bringt eine plötzlich gestiegene Nachfrage den eingespielten Markt durcheinander. Die Verbände der Verlader und Spediteure haben bereits moniert, dass die Reedereien Frachtaufschläge auch auf bestehende Vereinbarungen erheben. Man darf gespannt sein, wie die Entwicklung weitergeht.

 

Wir werfen in dieser Ausgabe neben unseren traditionellen Beilagen, neben Breakbulk/Heavylift besonders natürlich der Special Iberien/Lateinamerika in spanischer und portugiesischer Sprache, auch einen Blick auf die derzeitige Situation der Logistikmärkte in Grossbritannien und Irland.

 

Christian Doepgen
Chefredaktor

 

 

 

Mehr zum Thema