Service Centre

06.04.2018

Ausgaben
Artikel Nummer: 22693

15-16/2018


Langsam aber sicher macht sich der Frühling auch in mitteleuropäischen Gefilden bemerkbar. Während die Pflanzen erst zaghaft spriessen, ist bei den grossen Containerschiffen nichts von Zurückhaltung zu spüren.

 

Bestes Beispiel ist die französische Reederei CMA CGM, die Anfang Jahr den 20 766 TEU-Koloss «Antoine de Saint-Exupéry» in Betrieb nahm. Der «grosse Prinz» sorgte bei seinem Besuch in Hamburg für einen neuen Rekord, was die Schiffsgrösse angeht. Dieser hat aber wohl nicht lange Bestand, schliesslich laufen bald noch weitere Containerschiffe der grössten Dimension vom Stapel. Im Kielwasser dieser ULCV gewinnen allerdings auch wieder kleinere Schiffe an Bedeutung, erläutert Redaktorin Jutta Iten auf S 9.

 

Frühlingsgefühle herrschen auch zwischen Spanien und Portugal. Die Pläne einer Neubaustrecke für den Schienengüterverkehr nehmen Fahrt auf, wie Korrespondent Jürg Streuli auf S. 22 berichtet.

 

Wir wünschen Ihnen eine blumige Lektüre.

 

Marco Wölfli
Redaktor

 

 

 

Mehr zum Thema